BEaZERO® MODELL FÜR PRIVATPERSONEN

DURCHSCHNITTSBASIERTER AUSGLEICH VON CO2-EMISSIONEN


privatperson.jpg

Das BEaZERO Projekt ist nach über zwei Jahren Laufzeit und insgesamt über 200.000 kompensierten und reduzierten Tonnen CO2e seit 2017 in der neuen Marke "GreenBlau" aufgegangen. Das BEaZERO-Modell wird allerdings weiter für die CO2-Kompensation von Privatpersonen und Mitarbeitern von Unternehmen genützt.

Genau wie bei Unternehmen wäre es nämlich wünschenswert, wenn jede Privatperson jährlich eine eigene CO2-Bilanz für das Privatleben erstellen und die CO2-Emissionen in der Folge durch natürliche Reduktionsmaßnahmen und internationale Projektmechanismen ausgleichen würde. Das Erstellen einer eigenen CO2-Bilanz ist allerdings zeitaufwendig, weil viele Daten erhoben werden müssen. Gerade bei Privatpersonen wird dies schwierig sein, da diese nicht wie Unternehmen über professionelle Erhebungssysteme verfügen.

Eine andere Möglichkeit ist es deshalb mit dem Durchschnitt zu arbeiten und hierzu die gesamten industriell erfassten CO2-Emissionen der Bundesrepublik Deutschland durch die Anzahl aller Einwohner zu dividieren. Tut man dies, so kommt man auf einen durchschnittlichen Verbrauch von knapp 10 Tonnen CO2e je Bürger und Jahr.

Natürlich gibt es wie bei jeder Durchschnittsberechnung aber Unterschiede zwischen einzelnen Personen. Diese entstehen vor allem durch das Ausmaß an Mobilität und Reisetätigkeit sowie die Wärme- und Stromquellen in der (den) eigenen Immobilie(n) und die damit verbundene Verbrennung von fossilen Energieträgern in Form der jeweils genutzten Treibstoffe (Benzin, Diesel, Erdöl, Erdgas, Kohle).

Um Unterkompensationen im Gesamtmodell zu vermeiden, werden also zusätzlich 2 Tonnen CO2e, also 20%, als Sicherheitszuschlag kompensiert. Insgesamt werden also 12 Tonnen CO2e je Person ausgeglichen. Emissionen aus geschäftlichen Tätigkeiten werden nicht mit einbezogen!


Ca. 10 Tonnen CO2e werden jährlich durch Privatpersonen produziert. Die größten Anteile daran haben die Mobilität mit PKW und Flugzeug, Heizung sowie Stromverbrauch.
— GreenBlau Berechnung